2. Damen gewinnen Derby

2. Damen gewinnen Derby

Nach 2 Wochen Spielpause erwartete uns eins der wichtigsten Spiele der Saison. Voller Motivation erwarteten wir und viele MHC-Fans CfL auf unserem eigenen Platz. Wieder zum coachen am Start: Neugi mit der Unterstützung von Rüdiger. Während unsere Trainer Roby und Coco nach einem knackigen Unentschieden in Leuna noch versuchten, möglichst früh am Volkspark zu sein, ertönte bei uns der Anpfiff. Jeder Ball war hart umkämpft. Dann aber kurz vor Ende der 1. Halbzeit verwandelte Kerstin zum 1:0. Auch perfektes Timing von Coco und Roby: Genau in dem Moment betraten sie den Platz. Kurz danach schien die Freude über das Tor aber auch schon vorbei zu sein. CfL versenkte den Ball bei uns im Tor. Doch dann die Erleichterung: Runde Seite. Das Tor zählt nicht. So konnten wir doch führend in die 2. Halbzeit starten. CfL kämpfte nun noch verbissener, so auch wir, aber keiner konnte eine weitere Chance verwirklichen. Kurz vor Ende holte CfL sich noch eine Ecke. Die Spannung war hoch. Unser Kasten blieb aber sauber. Und dann der Abpfiff von unserem Schiri Kevin: Sieg ! So konnten wir die Tabellenspitze erfolgreich gegen unseren direkten Gegner verteidigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.