Muttertagsgeschenk: Spielbericht 2. Damen

Muttertagsgeschenk: Spielbericht 2. Damen

Letzte Woche noch am Tag der Arbeit einen deutlichen Sieg erspielt, so dürfen wir gegen TuSLi am Muttertag ran. Der Kader ist fast der gleiche wie die Woche zuvor – Konstanz ist das Motto! Einzig unsere Trainer kämpfen in O-Burg um 3 Punkte, also darf Staff Nr. 3 (Neugi) uns pushen. Zur Unterstützung kommt der Wechselspezialist und Taktikfuchs Rüdiger hinzu. Auf ihrem eigenen Platz erwartete uns die Mannschaft von Tusli, auch wieder bei strahlendem Sonnenschein. Das Spiel begann und Kerstin belohnt uns mit der ersten Ecke mit dem 1:0. Nachdem Kerstin uns in der ersten Halbzeit noch das 2:0 beschert hat, konnte unser Youngstar Lena in der zweiten Halbzeit ihr erstes Tor bei den Damen schießen (Kasten!). Eiskalt vernaschte sie die Torhüterin und schob die Kugel durch die Hosenträger. So konnten wir auch unser zweites Spiel siegreich mit einem 3:0 beenden.
Tore: Kerstin (2), Lena (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.